Startseite :: Termine :: Kreise :: Termine-Sprengel :: Kirche :: Chronik :: Pfarrer :: Archiv :: Links
Impressum :: zurück

Einf├╝hrungsgottesdienst

(28.05.2010) - In einem Festgottesdienst am Sonntag, den 16.Mai, wurden die Beauftragten, Pfarrer Albrecht Naumann und Pfarrer Albrecht Lichterfeld, f├╝r die Kirchengemeinden Zodel und Ludwigsdorf eingef├╝hrt.
Pfarrer Naumann wird neben seinem Dienst in der Krankenhausseelsorge die Kirchengemeinden Zodel und Ludwigsdorf betreuen. Pfarrer Lichterfeld dagegen wird neben seiner Arbeit in den Gemeinden Ebersbach und Kunnersdorf seinen Dienst in der Betreuung der Kindertagesst├Ątte Zodel und den Ortschaften Klein - und Gro├č Krauscha verrichten.
Rund 140 G├Ąste und Gemeindeglieder haben sich dazu in der Ludwigsdorfer Kirche versammelt. Musikalisch umrahmt wurde die Einf├╝hrung durch Herrn Goldberg an der Orgel, durch die gemeinsam singenden Ch├Âre aus Zodel und Ludwigsdorf unter der Leitung von Herrn Neumann-Nochten, sowie die auch gemeinsam musizierenden Posaunench├Âre Zodel und Ludwigsdorf unter der Leitung von Herrn Liewald. Aber auch die Kinder des evangelischen Kindergartens aus Zodel brachten einen fr├Âhlichen Liedergru├č mit. Einen weiteren musikalischen Farbtupfer pr├Ąsentierte Herr Hetzel mit seiner Gitarre, welcher auch zum mitsingen und mitmachen anregte.

Aber der eigentliche H├Âhepunkt war die Beauftragung unserer beiden Pfarrer. Der Superintendent Herr Dr. Koppehl legte noch einmal den Werdegang dieser Beauftragung dar, bevor es zu der eigentlichen Amtshandlung kam. Mit jeweils einem Gemeindekirchenratsmitglied aus beiden Kirchengemeinden an der Seite vollzog er dann den feierlichen Akt.

Anschlie├čend wurden alle zu Kaffee und Kuchen in den Pfarrgarten eingeladen. Dank vieler Helfer und derer die Zelte, Tische und B├Ąnke zur Verf├╝gung gestellt haben, war es m├Âglich dem k├╝hlen Wetter zu trotzen. W├Ąhrend dieses Zusammenseins war die M├Âglichkeit gegeben, die Gru├čworte an den Mann bzw. den Pfarrer zu bringen Gleichzeitig durften sich die Kinder im Gemeinderaum aktiv an einem musikalischen Programm mit Ludwig Hetzel beteiligen, welcher mit seiner Gitarre viele Lieder zum Mitsingen auf Lager hatte.

In die Reihe der Gratulanten reihten sich viele G├Ąste ein, wie der Superintendent Herr Dr. Koppehl, der Oberb├╝rgermeister von G├Ârlitz Herr Joachim Paulick, der B├╝rgermeister der Gemeinde Nei├čeaue Herr Ernst Ewald, der Ortsvorsteher von Ludwigsdorf Herr Wolf-Dieter Friesecke, von dem benachbarten Lebenshof Andreas Nedo und der ehemalige Pfarrer von Zodel Herr Kiock. Gru├čworte wurden verlesen von der Partnergemeinde der Zodeler Kirchengemeinde Wiefelstede und des im Herbst 2009 verabschiedeten Pfarrers Herrn Ludwig Mantei. Zum Ende gab es auch die Gl├╝ckw├╝nsche der beiden Gemeindekirchenr├Ąte von Zodel und Ludwigsdorf, denn sie und die begl├╝ckw├╝nschten Pfarrer Herr Albrecht Naumann und Herr Albrecht Lichterfeld werden in Zukunft viele Aufgaben miteinander bew├Ąltigen m├╝ssen. So klang der Nachmittag langsam aus und ein neuer Abschnitt hat in beiden Gemeinden begonnen. (gs)

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Quelle: www.ev-kirche-ludwigsdorf.de
Die Internet-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Ludwigsdorf.